Kosten- und Leistungsübersicht für Lkw-Überschlagsimulator, Gurtschlitten und Abstandssimulator

DVR Überschlagsimulator

Den Lkw-Überschlagsimulator und den Lkw-Gurtschlitten der Aktion „Hat´s geklickt?“ können Sie für Ihre betriebliche Verkehrssicherheitsaktion auch außerhalb der Tourneetermine einsetzen. Einen Film zum Überschlagsimulator finden Sie auf der Seite der BG Verkehr.

Mitgliedsbetriebe der BG Verkehr wenden sich dazu an simulatoren@bg-verkehr.de oder an die zuständige Aufsichtsperson der BG Verkehr: https://www.bg-verkehr.de/die-bg-verkehr/standorte. Dort erfahren Sie die aktuellen Modalitäten für einen Einsatz bei einer Fahrerschulung oder betrieblichen Sicherheitsaktion.

Alle anderen an den DVR, LFalkenberg@dvr.de

Für sie gelten folgende Kosten:

An- und Abreisetag pauschal je 700,00 € zzgl. MwSt.
Einsatztag pauschal je 800,00 € zzgl. MwSt.
Kraftstoffpauschale je Einsatz     150,00 € zzgl. MwSt.
zzgl. die real anfallenden Übernachtungskosten für die 2 Betreuer

Das Angebot umfasst folgende Leistungen:

  • 1 Überschlagsimulator
  • 1 Gurtschlitten
  • 1 Abstandssimulator (nur bei Unterstellmöglichkeit)
  • 1 Infozelt (wenn erforderlich)
  • 2 Betreuer
  • Infomaterial zum Thema „Anschnallen im Lkw“ (verschiedene Flyer/3 Stck. mit Vorführung eines Infofilms)

Flächenbedarf für Überschlagsimulator:
5 m Breite, 15 m Tiefe = 75 qm (Lichte Höhe 6 m)
Stromanschluss: 1 x 400 Volt, 32 Ampere

Flächenbedarf für Gurtschlitten:
5 m Breite, 9 m Länge = 45 qm
Strom: 16 Ampere-Stecker, 380 oder 400 Volt

Flächenbedarf für Infozelt: 5,50 m x 4 m = 22 qm

Terminabsprachen über

Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.
Lisa Falkenberg
Jägerstraße 67 – 69
10117 Berlin
E-Mail: LFalkenberg@dvr.de

Für Mitgliedsunternehmen der BG Verkehr:
Ottenser Hauptstraße 54
22765 Hamburg
simulatoren@bg-verkehr.de