Kosten- und Leistungsübersicht für Lkw-Überschlagsimulator, Gurtschlitten und Abstandssimulator

DVR Überschlagsimulator

Den Lkw-Überschlagsimulator und den Lkw-Gurtschlitten der Aktion „Hat´s geklickt?“ können Sie für Ihre betriebliche Verkehrssicherheitsaktion auch außerhalb der Tourneetermine einsetzen.

Kosten

An- und Abreisetag pauschal je 700,00 € zzgl. MwSt.
Einsatztag pauschal je 800,00 € zzgl. MwSt.
Kraftstoffpauschale je Einsatz     150,00 € zzgl. MwSt.
zzgl. die real anfallenden Übernachtungskosten für die 2 Betreuer

Das Angebot umfasst folgende Leistungen:

  • 1 Überschlagsimulator
  • 1 Gurtschlitten
  • 1 Abstandssimulator (nur bei Unterstellmöglichkeit)
  • 1 Infozelt (wenn erforderlich)
  • 2 Betreuer
  • Infomaterial zum Thema „Anschnallen im Lkw“ (verschiedene Flyer/3 Stck. mit Vorführung eines Infofilms)

Flächenbedarf für Überschlagsimulator:
5 m Breite, 15 m Tiefe = 75 qm (Lichte Höhe 6 m)
Stromanschluss: 1 x 400 Volt, 32 Ampere

Flächenbedarf für Gurtschlitten:
5 m Breite, 9 m Länge = 45 qm
Strom: 16 Ampere-Stecker, 380 oder 400 Volt

Flächenbedarf für Infozelt: 5,50 m x 4 m = 22 qm

Terminabsprache über den

Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.
Frau Janine Arnold
Auguststraße 29
53229 Bonn
Tel.: 0228/40001-54
E-Mail: jarnold@dvr.de

Bitte beachten: Aufgrund der großen Nachfrage bitte sehr frühzeitig Ihre Terminwünsche schriftlich beim DVR einreichen.